Datum:

19.05.2018

Ort:

Alpenstadion Wollanig
Der Kirchtag begann mit dem händischen Maibaumaufstellen unter der Leitung von Michael Ebner, Boss der MHI (Maibaum Holding International). Nach dem Maibaumtanz und dem Kärntner Heimatlied wurde der Maibaum an die Feuerwehr Wollanig, stellvertretend an Kommandant OBI Ing. Herbert Liesinger und Kameradschaftsführer Josef Steiner übergeben. Weiter ging es im Festzelt, wo "Die jungen Wernberger" für ausgelassene Stimmung sorgten. Ein besonderes Highlight am Samstag war ein Showauftritt der "Staffbuam und Diandln".

Der Sonntag begann mit einer Feldmesse, gestaltet durch Kaplan Terentius Gizdon und musikalisch umrahmt durch die Villach Blas. Beim anschließenden Frühschoppen unterhielten die Villach Blas unsere Gäste bis in den späten Nachmittag. Das alljährliche Geschenkskorbheben ging heuer sehr spannend über die Bühne, denn gleich zwei Gäste lagen mit ihrer Schätzung nur einen Deka neben dem genauen Gewicht. Der Gewinner wurde dann mittels Los ermittelt.

Für viel Begeisterung bei unseren kleinen Gästen sorgte das klassische "Kirchtagsstandl" und die gratis Hupfburg.

Wir danken all unseren Gästen, Sponsoren und bei unseren vielen fleißigen Helfern für das gute Gelingen des Kirchtags.

Weitere Bilder finden Sie unter www.wollaniger-kirchtag.at


Image not availableImage not availableImage not availableImage not availableImage not availableImage not available